Werde aktiv. Werde Kontaktperson.

Freude schenken als ehrenamtliche Kontaktperson 

Austauschen, informieren, miteinander lachen, backen und essen. Die ehrenamtliche Tätigkeit als regionale „Kontaktperson“ (KP) der DZG ist vielfältig und sehr frei gestaltbar. D.h. jeder gibt soviel er kann – von seiner Zeit & seinen Ideen.

Als KP-Anwärterin habe ich selbst im Januar 2020 in Stuttgart an einer zweitägigen Grundschulung. Hier wurde ich  mit allen Infos aus den Bereichen Medizin & Forschung, Ernährungsberatung sowie den Rahmenbedingungen und Möglichkeiten im Ehrenamt und der Gesprächsgruppenführung versorgt.

Die nächste KP-Grundschulung

  • 20.-22.08.2021 als Live-Online-Seminar
  • Anmeldungen direkt an die DZG
  • Am 15.05.2021 stellen wir beim WZT 2021 das Ehrenamt der DZG-Kontaktpersonen vor. Melde dich an und sei dabei!
  • Kurze Info an mich

Warum habe ich mich für dieses Ehrenamt entschieden? Und warum macht es mir heute noch mehr Spaß?

Am meisten treibt mich an, Menschen Mut machen und ihnen die „Angst“ vor der Zöliakie zu nehmen. Nach der Diagnose sind viele einerseits erleichtert und andererseits stehen sie vor einem „Berg“ an Wissen und lebenslangen Ernährungsumstellung. Ich sehe mich als Bergführerin, die einen Weg zeigen kann und unterwegs unterstützt. Wir laufen gemeinsam und doch jeder für sich. Auf dem Gipfel angekommen darf dann jeder mit Stolz auf seinen erfolgreichen „Aufstieg“ zurückblicken. 

Die zahlreichen Telefonate, Online-Treffen und Feedbacks aus „meiner“ Region Mittelfranken bestätigen mich immer wieder, dass dies ein toller Weg ist, andere und mich selbst zu beschenken.

„Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.“ (Ghandi)

Ich würde mich riesig über Unterstützung in der Region Mittelfranken freuen. Du könntest Texte für den Newsletter schreiben oder Themen sammeln, Blogbeiträge schreiben, mal einen Online-Stammtisch übernehmen, Kontakte zu Fachexperten knüpfen, deine Back- und Kochleidenschaft teilen. Sei kreativ und beginne klein. Und wenn mal etwas dazwischen kommt, dann ist das das ganz normale Leben.

Ich freue mich auf dich!

Deine Katharina

Gut zu wissen

et|icon_question_alt|

Du hast noch Fragen?

Dann schreibe uns! Wir stehen dir mit Rat und Tat gern zur Verfügung.